Über CHIRAYU - Chirayu - Tibet Terrier

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Über CHIRAYU

CHIRAYU ist eine limitierte Liebhaberzucht mit maximal einem Wurf pro Jahr ohne jegliche Gewinnerzielungsabsicht.

Der Tibet Terrier, der neben seinem attraktiven Äußeren, seiner Willensstärke, Robustheit und Anpassungsfähigkeit vor allem durch seinen unverwechselbaren Charme jeden, der dies schätzt, um die Pfote wickelt, ist das, was uns so fasziniert.

Unsere Tibet Terrier sind in erster Linie gut sozialisierte, freundliche Familienhunde und so ist mir bei meiner Zucht das erste Anliegen - neben der Gesundheit - ebensolche Tibeter zu züchten.
Unsere Ausstellungserfolge sind hierbei ein "nettes Beiwerk".

Die Welpen wachsen mit größter Sorgfalt in Haus und Garten auf und lernen frühzeitig alle alltäglichen Umweltgeräusche kennen, zudem erhalten sie Kontakt zu möglichst vielen fremden Erwachsenen und Kindern.
Zum "Trainingsprogramm" der kleinen Wuschels gehört das An-der-Leine-laufen ebenso wie das Autofahren-Üben.
Die Welpen werden vor der Abgabe nach VDH-Maßgabe regelmäßig entwurmt, geimpft, erhalten einen Mikrochip und eine KTR-Ahnentafel.
Sie werden zudem mit einem "Starterpaket" ausgestattet, das hilft, das Einleben im neuen Zuhause so angenehm wie möglich zu gestalten.
Hierzu gehören das gewohnte Futter + Futterplan, Halsband + Leine, eine Kuscheldecke + Spielzeug.

Gerne stehe ich vor und nach der Abgabe mit Rat und Tat zur Seite und gebe Tipps zur Fütterung und in Erziehungsfragen und nicht zuletzt Hilfe bei der Haarpflege.
Durch das Angebot regelmäßiger Treffen fördern wir den Austausch der neuen Welpenbesitzer untereinander.
Nebenbei ist es einfach wunderschön, mitanzusehen, wie ein Tibet Terrier Rudel ausgelassen tobt!

Besuche der Welpen sind sehr erwünscht - je öfter, desto lieber.
Lernen Sie gerne mich und uns und die CHIRAYU-Hobby-Zucht kennen.
CHIRAYU - Tibet Terrier
© Claudia Neumann
Zurück zum Seiteninhalt